Unsere Geschichte

Eprom System wurde im Jahr 1993 aus einer unternehmerischen Initiative gegründet und findet ihren Ursprung in der langjährigen Erfahrung ihres Gründers bei der Entwicklung und Implementierung von integrierten Sicherheitssystemen wie CCTV, Zugangskontrolle und Angreifererkennung.

Durch die Erwerbung und die ständige Aktualisierung des Know-hows auf den ICT und Sicherheit Gebiete, ist Eprom System in der Lage, Kunden "Security & Control" Systeme anzubieten. Diese Systeme sind auf höchsten technologischen Standards.

Die meisten Anlagen, die Eprom System projektiert, sind an Regierungsstellen, Banken und Finanztätigkeiten,
öffentliche Gebäude und Ölanlagen gewidmet.  
Hierunter befinden sich die Vatikanischen Museen, Teikos Building von Ubi Banca und Kilometrorosso in Bergamo.

Dank der großen technischen Abteilung, führt Eprom System nicht nur die Projektierung die Anlage, sondern auch die Wartung durch.
Auf diese Weise können die Anlage immer funktionsfähig und effizient sein.
Im Notfall wird die Wiederinbetriebnahme der Anlage innerhalb von 24 Stunden nach der Meldung garantiert.